Impressionen: Johann-Adam-Möhler-Institut für Ökumenik

Bild Möhler Institut

Das Johann-Adam-Möhler-Institut für Ökumenik ist ein international ausgerichtetes wissenschaftliches Institut, das den Auftrag hat, in Forschung, Lehre und Dialog das ökumenische Anliegen der sichtbaren Einheit der Kirche zu fördern. Es wurde 1957 vom damaligen Paderborner Erzbischof Lorenz Jaeger unter dem Namen „Johann-Adam-Möhler-Institut für Konfessions- und Diasporakunde“ gegründet.  

Das Johann-Adam-Möhler-Institut ist der Theologischen Fakultät Paderborn angegliedert, hat aber eine eigene Leitung und Verwaltung. Präsident des Instituts ist der Erzbischof von Paderborn. Der Leitende Direktor des Instituts ist zugleich Professor der Ökumenischen Theologie an der Theologischen Fakultät.


Weiterführende Informationen

Theologische Fakultät Paderborn
Kamp 6
33098 Paderborn
Tel.: 05251/121-6
Kontaktformular

Veranstaltungen

Ringvorlesung Wirtschaftsethik WS 2016/2017:
"Arbeiten 4.0 – schöne neue Arbeitswelt?"

Semestertermine im Überblick

Prüfungen Sommersemester 2016
Termine und Fristen für die Anmeldung zu Prüfungen.

Hochschulmesse
Jeden Sonntag um 19:00 Uhr bietet die Theologische Fakultät gemeinsam mit der KHG Paderborn eine Eucharistiefeier in der Universitäts- und Marktkirche St. Franz Xaver besonders für Studierende und Lehrende der Fakultät an.