Lernplattform Intranet
Theologische Fakultät Paderborn . Kamp 6 . 33098 Paderborn . Tel.: 05251 121 6

Aktueller Pieper-Band zur diesjährigen Tagung erschienen

„Die Wahrheit bekennen“ – Das Ergebnis der Tagung über den Philosophen Josef Pieper im Sommer 2017 an der Theologischen Fakultät Paderborn. | Foto: ThF-PB

Rechtzeitig vor dem 20. Todestag von Josef Pieper am 6. November ist im Münchner Pneuma Verlag der angekündigte Band mit den Beiträgen der diesjährigen Josef-Pieper-Tagung erschienen. Im vergangenen Sommer hatten sich rund 50 Wissenschaftler intensiv mit dem Thema „Die Wahrheit bekennen. Josef Pieper im Dialog“ beschäftigt. Der inhaltliche Schwerpunkt lag dabei auf den philosophischen und theologischen Verbindungslinien zwischen Pieper, Romano Guardini, Hans Urs von Balthasar, T. S. Eliot, C. S. Lewis und Joseph Ratzinger.

„Ich verspreche, dass sich die Anschaffung des aktuellen Bandes der Josef-Pieper-Arbeitsstelle lohnt“, sagte Professor Dr. Berthold Wald. Der Lehrstuhlinhaber für Systematische Philosophie an der Theologischen Fakultät Paderborn betonte, dass es sich durchweg um grundlegende Beiträge handle, „die auch das Potential für eine dringend notwendige Orientierung in Philosophie und Theologie, Kirche und Gesellschaft besitzen“. Der 300 Seiten starke Band „Die Wahrheit bekennen. Josef Pieper im Dialog mit Romano Guardini, Hans Urs von Balthasar, T. S. Eliot, C. S. Lewis und Joseph Ratzinger“, den Professor Wald zusammen mit dem Dogmatiker Dr. Thomas Möllenbeck von der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Kapuziner in Münster herausgegeben hat, ist ab sofort für 22,95 Euro im Handel erhältlich.

Thomas Möllenbeck / Berthold Wald (Hg.): Die Wahrheit bekennen. Josef Pieper im Dialog mit Romano Guardini, Hans Urs von Balthasar, T. S. Eliot, C. S. Lewis und Joseph Ratzinger (ISBN 978-3-942013-40-6)

Informationen zu weiteren Neuerscheinungen:

Berthold Wald: Christliches Menschenbild. Zugänge zum Werk von Josef Pieper (ISBN 978-3-942013-43-7; 279 S; € 22,95)

Thomas von Aquin: Das Wort. Kommentar zum Prolog des Johannes-Evangeliums (lat.-dt.) [= Einführende Schriften Bd. 1] Übersetzt von Josef Pieper. Hg. von Hanns-Gregor Nissing und Berthold Wald (ISBN 978-3-942013-35-2; 244 S.; € 19,95)

Josef Pieper, Die Anwesenheit des Heiligen. Hg. Von Berthold Wald. (ISBN 978-3-8367-1096-1; 204 S.; € 12,00)

Veranstaltungshinweis:

Festakademie „Sakralität und Heiligkeit“ zum 20. Todestag des Philosophen Josef Pieper am Freitag, 10. November von 16.00 bis 21.00 Uhr im Franz-Hitze-Haus in Münster mit Vorträgen von Professor Dr. Berthold Wald („‚Heiligung‘ – philosophisch betrachtet“) und Professor Dr. Helmut Hoping („Sakramentalität und Sakralität als Kern katholischer Identität“).