Lernplattform Intranet
Theologische Fakultät Paderborn . Kamp 6 . 33098 Paderborn . Tel.: 05251 121 6

Präsenzbibliothek öffnet wieder

Am Dienstag, 12. Mai 2020, wird unsere Präsenzbibliothek wieder geöffnet. Öffnungszeiten: Montag geschlossen Dienstag bis Donnerstag von 10:00 bis 13:00 Uhr und 16:00 bis 20:00 Uhr Freitag von 9:00 bis 13:00 Uhr Unter Einhaltung folgender Hygienevorschriften haben Interessierte die Möglichkeit, unsere Fachliteratur zu nutzen: Personen mit akuten Atemwegserkrankungen haben keinen Zutritt. Im Eingangsbereich des Hauses […]

Ökumene im Denken

Karl Barths Theologie und ihre interkonfessionelle Rezeption. Herausgegeben von Benjamin Dahlke und Hans-Peter Großhans. Karl Barth (1886-1968) war ein dialogischer Denker. Er gewann seine theologischen Positionen in Auseinandersetzung mit anderen Entwürfen, oftmals in der persönlichen Begegnung mit anderen Theologen. Konfessionsgrenzen kannte er dabei nicht. Umgekehrt hat sein Denken nicht nur bei Reformierten Beachtung gefunden; es […]

Theologische Grundlagenreflexionen zu Identität und Wandel der Kirche

Kirche im Wandel. Ekklesiale Identität und Reform. Herausgegeben von Stefan Kopp. Die Kirche ist aktuell massiv herausgefordert, neu über ihre Identität und notwendige Reformen nachzudenken, um ihrem Auftrag gerecht zu werden. Der Band dokumentiert einen fundierten theologischen Reformdiskurs, der auf Basis demoskopischer, soziologischer und philosophischer Erkenntnisse geführt wird. Biblisch-, historisch-, systematisch- und praktisch-theologische Reflexionen vertiefen […]

Neue Reihe »Kirche in Zeiten der Veränderung«

Band 1: Von Zukunftsbildern und Reformplänen. Kirchliches Change Management zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Herausgegeben von Stefan Kopp.   Neuaufbruch und Neuorganisation sind wichtige Schlagworte in kirchlichen Entwicklungsprozessen der Gegenwart. Neben einem organisatorischen Anteil brauchen solche Prozesse allerdings auch ein solides theologisches Fundament. Der erste Band der neuen Reihe »Kirche in Zeiten der Veränderung« bringt deshalb […]

Theologische Fakultät Paderborn verleiht den Friedrich-Spee-Preis

Cornelia Dockter für ihre Dissertation ausgezeichnet Die Theologische Fakultät Paderborn hat den Friedrich-Spee-Preis 2020 an Frau Dr. Cornelia Dockter für ihre Dissertation „Wort im Geist. Zur Bedeutung Jesu Christi in Christentum und Islam“ verliehen. Die Dissertation wurde von Prof. Dr. Josef Meyer zu Schlochtern, Lehrstuhlinhaber für Fundamentaltheologie an der Theologischen Fakultät, und Prof. Dr. Klaus […]

Neuer Quästor der Theologischen Fakultät Paderborn

Fabian Güth tritt die Nachfolge von Anton Schäfers an Erzbischof Hans-Josef Becker, Magnus Cancellarius der Theologischen Fakultät Paderborn, hat Fabian Güth zum neuen Quästor der ältesten Hochschule Westfalens ernannt. Der 35-jährige Verwaltungsfachmann folgt auf Anton Schäfers (74), der als Quästor neun Jahre die Finanz- und verwaltungstechnischen Angelegenheiten der Fakultät auf hohem Niveau geleitet und modernisiert […]

Dogmatiker Benjamin Dahlke spricht auf Tagung zu Georg Hermes

Wie der Glaube an Gott begründet werden kann, ist eine nach wie vor drängende Frage. Georg Hermes (1775-1831), der erst in Münster, dann in  Bonn Dogmatik lehrte, stellte sich ihr. Hermes legte einen eigenständigen Ansatz vor, der an die Klassische Deutsche Philosophie anschließt. Er stieß teils auf euphorische Zustimmung, teils aber auch auf massive Kritik. […]

Digitale Lehre im Sommersemester 2020

Die Theologische Fakultät realisiert die Lehre im Sommersemester 2020 auf einer Lernplattform Pünktlich zum Semesterstart geht die neue digitale Lernplattform der Theologischen Fakultät an den Start. Die Lehrveranstaltungen des Sommersemesters werden, da aufgrund der Corona-Krise keine Präsenzveranstaltungen möglich sind, mittels digitaler Tools realisiert. „Wir freuen uns, die für einen geregelten Studienbetrieb notwendigen Lehrveranstaltungen auf diesem […]

Erste digitale Lehrveranstaltung gelungen

Professor Jacobs realisiert die erste digitale Lehrveranstaltung der Theologischen Fakultät Gleich eine digitale Blockveranstaltung über zwei Tage mit jeweils sieben Stunden Seminarzeit gab Prof. Dr. Christoph Jacobs, Lehrstuhlinhaber für Pastoralpsychologie an der Theologischen Fakultät, zum Auftakt des Sommersemesters. Aufgrund der Corona-Krise und des Verbotes aller Präsenzveranstaltungen trafen sich die sieben Teilnehmer und ihr Dozent in […]

„Der Auftrag Jesu muss weiterhin erfüllt werden“

Liturgiewissenschaftler Stefan Kopp spricht im Interview mit Claudia Auffenberg, der Chefredakteurin des Doms, über die veränderte Gottesdienstpraxis vor dem Hintergrund der Corona-Krise. Er betont, dass es auch schon vor der Corona-Krise viele spannende Versuche gab, mithilfe der modernen Medien eine Form der Teilnahme an klassischen liturgischen Feierformen wie der Messfeier, der Wort-Gottes-Feier oder neuen Formen […]