Lernplattform Intranet
Theologische Fakultät Paderborn . Kamp 6 . 33098 Paderborn . Tel.: 05251 121 6

Band 2 der Reihe „Kirche in Zeiten der Veränderung“

Band 2: Macht und Ohnmacht in der Kirche. Wege aus der Krise. Herausgegeben von Stefan Kopp. Missbrauchskrise und Vertrauensverlust drängen die Kirche zu einem neuen Nachdenken, für das eine (selbst)kritische Theologie mit einer ehrlichen Analyse bisheriger Denkfiguren und Handlungsmuster unverzichtbar ist. Der Band zeigt auf Basis eines soliden Befunds Wege aus der Krise auf. Mit […]

Freiheit woher, wozu, worin.

Ökumenische Erkundungen. Herausgegeben von Johannes von Lüpke und Wolfgang Thönissen. Kaum ein Begriff hat in den letzten Jahren so unterschiedliche Einschätzungen erfahren wie der der Freiheit. Der Streit um die Willensfreiheit ist nicht nur im historischen Rekurs auf die Epoche der Reformation virulent, sondern beherrscht auch die Diskussionen um das moderne und postmoderne Freiheitsverständnis. Als […]

Gewinner und Gewinnerin des Facharbeitswettbewerbs 2020 ausgezeichnet

Schülerin und Schüler aus dem Erzbistum Paderborn erhalten Preise für ihre Arbeiten. Im Rahmen einer Feierstunde sind in der Theologischen Fakultät Paderborn am Dienstag, 16. Juni 2020, zwei Schüler und eine Schülerin mit den ersten Preisen des diesjährigen Facharbeitswettbewerbs ausgezeichnet worden. Den ersten Preis und 400 Euro gewann Lukas Klimke vom Gymnasium Stift Keppel in […]

Theologische Fakultät trauert um Elisabeth Niedieker

Langjährige Sekretärin am Lehrstuhl für Neues Testament verstorben Die Theologische Fakultät Paderborn trauert um Frau Elisabeth Niedieker, Trägerin des Ehrenkreuzes „Pro Ecclesiae et Pontifice“. Sie starb im Alter von 86 Jahren am 28. Mai 2020 in ihrer Heimatstadt Hamm. Elisabeth Niedieker war vom 1. Mai 1971 bis zum 31. Dezember1996 als Sekretärin am Lehrstuhl für […]

Jetzt anmelden für das Wintersemester 2020/2021

Herzlich willkommen zum Studienstart im Wintersemester 2020/21 an der Theologischen Fakultät Paderborn An der Theologischen Fakultät Paderborn, der ältesten Hochschule Westfalens, lehren und forschen derzeit 14 Professoren, weitere Lehrbeauftragte und wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den verschiedenen Disziplinen der Katholischen Theologie und der Philosophie. Als staatlich anerkannte Hochschule in Trägerschaft des Erzbischöflichen Stuhls von Paderborn […]

Wichtige Regelung für die Prüfungen

Die am 15. Mai veränderte Version der Corona-Epidemie-Hochschulordnung des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft sieht in § 7 (4) vor, dass alle Prüfungen, die im Sommersemester 2020 abgelegt und nicht bestanden werden, als nicht unternommen gelten – vorbehaltlich anderer Regelungen des Rektorats. Diese Verordnung gilt auch an der Theologischen Fakultät und betrifft den ersten und […]

Rechtzeitig kontaktlos zur Prüfung anmelden

Liebe Studierende, die Prüfungsanmeldung für das Sommersemester 2020 ist ohne persönliches Erscheinen an der Theologischen Fakultät möglich. Das ausgefüllte und unterschriebene Formular für die Prüfungsanmeldung können Sie per Post schicken oder einscannen und per E-Mail an das Sekretariat der Fakultät senden: Sekretariat@tfh-paderborn.de Anmeldeschluss ist der 19. Juni 2020. Für die verschobenen Prüfungen aus dem April […]

Präsenzbibliothek öffnet wieder

Am Dienstag, 12. Mai 2020, wird unsere Präsenzbibliothek wieder geöffnet. Öffnungszeiten: Montag geschlossen Dienstag bis Donnerstag von 10:00 bis 13:00 Uhr und 16:00 bis 20:00 Uhr Freitag von 9:00 bis 13:00 Uhr Unter Einhaltung folgender Hygienevorschriften haben Interessierte die Möglichkeit, unsere Fachliteratur zu nutzen: Personen mit akuten Atemwegserkrankungen haben keinen Zutritt. Im Eingangsbereich des Hauses […]

Ökumene im Denken

Karl Barths Theologie und ihre interkonfessionelle Rezeption. Herausgegeben von Benjamin Dahlke und Hans-Peter Großhans. Karl Barth (1886-1968) war ein dialogischer Denker. Er gewann seine theologischen Positionen in Auseinandersetzung mit anderen Entwürfen, oftmals in der persönlichen Begegnung mit anderen Theologen. Konfessionsgrenzen kannte er dabei nicht. Umgekehrt hat sein Denken nicht nur bei Reformierten Beachtung gefunden; es […]

Theologische Grundlagenreflexionen zu Identität und Wandel der Kirche

Kirche im Wandel. Ekklesiale Identität und Reform. Herausgegeben von Stefan Kopp. Die Kirche ist aktuell massiv herausgefordert, neu über ihre Identität und notwendige Reformen nachzudenken, um ihrem Auftrag gerecht zu werden. Der Band dokumentiert einen fundierten theologischen Reformdiskurs, der auf Basis demoskopischer, soziologischer und philosophischer Erkenntnisse geführt wird. Biblisch-, historisch-, systematisch- und praktisch-theologische Reflexionen vertiefen […]