Lernplattform Intranet
Theologische Fakultät Paderborn . Kamp 6 . 33098 Paderborn . Tel.: 05251 121 6

Benjamin Dahlke

Forschung Lebenslauf Bibliographie Zu meinen derzeitigen Forschungsschwerpunkten zählen Grundlegungsfragen systematischer Theologie. Das schließt Themen wie das Verhältnis von menschlicher Selbstverständigung und kirchlichem Dogma oder den Systembegriff ein. Zudem befasse ich mich mit dem evangelischen Theologen Karl Barth (1886-1968), gerade vor dem Hintergrund seines fünfzigsten Todestags. Längerfristig angelegt ist ein Editionsprojekt in Zusammenarbeit mit dem Suhrkamp-Verlag, […]

Josef Meyer zu Schlochtern

Lebenslauf Bibliographie 1950: geboren in Bad Laer, Kreis Osnabrück 1968: Studium der Theologie und Philosophie in Frankfurt/St. Georgen, Allen Hall, Ware (England), Regensburg, Münster 1978: Promotion zum Dr. theol. an der Universität Regensburg 1979: Forschungsprojekt „Möglichkeiten einer narrativen Theologie“ an der der Notre Dame University, IN, USA 1980: Priesterweihe 1981: tätig in der Gemeindepastoral in […]

Hermann-Josef Schmalor

Lebenslauf Bibliographie 1951: geboren in Hagen, jetzt Sundern (Sauerland)1969-1974: Studium der Katholischen Theologie (Paderborn, Würzburg)seit Nov. 1974: Tätigkeit an der Erzbischöflichen Akademischen Bibliothek Paderborn1975-1977: Ausbildung für den höheren Dienst an wissenschaftlichen Bibliotheken (Referendariat)1978-2009: Stellvertretender Direktor der Erzbischöflichen Akademischen Bibliothek1983-2013: Vorstandsmitglied (1983 – 2003) und Direktor (2003 – 2013) des Vereins für Geschichte und Altertumskunde Westfalens, […]

Hubertus R. Drobner, DD (Oxon)

Lebenslauf Bibliographie 23. Mai 1955: geboren in Mannheim-Rheinau 12. Juni 1982: Priesterweihe (Mainz) seit 1. April 1986: o.ö. Professor für Kirchengeschichte und Patrologie an der Theologischen Fakultät Paderborn seit 1989: Gastprofessor an der Theologischen Fakultät der Universidad de Navarra, Pamplona 1990-1992: Rektor der Theologischen Fakultät Paderborn seit 1992: Gastprofessor am Patristischen Institut „Augustinianum“ der Päpstlichen […]

Maria Neubrand MC (†)

Lebenslauf Bibliographie 1955: Geboren in Kipfenberg bei Eichstätt seit 1975: Mitglied der Gemeinschaft der Missionarinnen Christi (MC) 1978-1985: Studium der Katholischen Theologie (Diplom) in München und Jerusalem; Studium der Erwachsenenpädagogik an der Hochschule für Philosophie SJ/München 1985-1987: Auslandseinsatz (Kirchliche Entwicklungshilfe; Religionsunterrricht) in der Demokratischen Republik Kongo/Afrika (damals Rep. du Zaire) 1986-1999: Ordentliches Redaktionsmitglied der Jesuitenzeitschrift „entschluss“ […]

Michael Konkel

Forschung Lebenslauf Bibliographie Meine Forschungsschwerpunkte sind das Buch Ezechiel und der Pentateuch. Aktuell arbeite ich an der Kommentierung des Ezechielbuches für die Reihe »Internationaler Exegetischer Kommentar zum Alten Testament« (IEKAT, erscheint im Kohlhammer Verlag). Die Kommentierung zielt dabei auf eine synchrone Auslegung des Ezechielbuches mit diachroner Tiefenschärfe. Darüber hinaus kommentiere ich das Exodusbuch für die […]

Andreas Koritensky

Forschung Lebenslauf Bibliographie Sprachphilosophie (insbesondere die Philosophie Ludwig Wittgensteins) und Erkenntnistheorie Die praktische Philosophie des Aristoteles und ihre moderne Rezeption (Virtue Epistemology und die Erkenntnistheorie John Henry Newmans) Die Erfahrungskomponente in der Metaphysik Plotins Ausbildung und Studien 1971 geboren in Neunkirchen/Saar 1991-1994 und 2000-2002 Studium der kath. Theologie an der Gutenberg-Universität Mainz, an der Phil.-Theol. […]

Bernd Irlenborn

Forschung Lebenslauf Bibliographie Meine Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte liegen in der Religionsphilosophie und der Politischen Philosophie. Im Bereich der Religionsphilosophie interessiere ich mich besonders für philosophische Fragen, die durch die Vielzahl von Religionen, Glaubensvorstellungen und religiösen Praktiken aufgeworfen werden. Dabei vertrete ich einen inklusivistischen Ansatz, den ich mit philosophischen Argumenten zu rechtfertigen versuche. Im Bereich der […]