Lernplattform Intranet
Theologische Fakultät Paderborn . Kamp 6 . 33098 Paderborn . Tel.: 05251 121 6

Einladung zur Abschiedsvorlesung

Philosophieprofessor Berthold Wald spricht zum Thema „‚Sakralität‘. Eine Grundkategorie philosophisch-theologischer Anthropologie“

Professor Dr. Bethold Wald, seit 2002 Lehrstuhlinhaber für Systematische Philosophie an der Theologischen Fakultät Paderborn. | Foto: ThF-PB

Professor Dr. Berthold Wald, der zum Ende des laufenden Wintersemesters emeritiert wird, hält am Montag, 8. Januar 2018, um 18.00 Uhr im Rahmen der Montagsakademie im Auditorium Maximum seine Abschiedsvorlesung. Der Lehrstuhlinhaber für Systematische Philosophie und Leiter der Josef-Pieper-Arbeitsstelle an der Theologischen Fakultät Paderborn, der die Montagsakademie selbst vier Jahre lang leitete, spricht zum Thema „‚Sakralität. Eine Grundkategorie philosophisch-theologischer Anthropologie“. Zu dieser öffentlichen Vorlesung, bei der auch Angehörige und Weggefährten von Professor Wald anwesend sein werden, sind neben den Lehrenden, Studierenden und Mitarbeitenden der Theologischen Fakultät alle interessierten Gäste herzlich eingeladen.

Geboren wurde Berthold Wald 1952 in Wipperfürth. Nach dem Abitur studierte er Philosophie, Germanistik und Pädagogik in Freiburg und Münster. Das Studium der Katholischen Theologie schloss sich an. Seine Promotion und Habilitation in Philosophie erfolgte ebenfalls an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster. Seit 1996 ist er Visiting Professor für Ethik an der Lateranuniversität in Rom und seit 2002 Professor für Systematische Philosophie an der Theologischen Fakultät Paderborn.