Intranet
Theologische Fakultät Paderborn . Kamp 6 . 33098 Paderborn . Tel.: 05251 121 6

Gesucht: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)

An der Theologischen Fakultät Paderborn ist zum 1. April 2018 am Lehrstuhl für Neues Testament die Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) neu zu besetzen. Der Beschäftigungsumfang beträgt 66 Prozent eines/r Vollbeschäftigten (26 Stunden in der Woche). Die Einstellung erfolgt befristet für die Dauer von bis zu vier Jahren. Die vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen sind spätestens bis zum 15. Januar 2018 einzureichen.

»Stellenausschreibung zum Download

Das sollten Sie mitbringen:

  • ein abgeschlossenes Studium der Katholischen Theologie (Diplom, Magister, Staatsexamen)
  • sehr gute Griechisch- und Hebräisch-Kenntnisse
  • gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, Windows, BibleWorks)
  • Interesse an der neutestamentlichen Forschung im jüdisch-christlichen Kontext
  • persönliche Identifikation mit dem Glauben und den Aufgaben und Zielen der katholischen Kirche auf der Grundlage einer aktiven Zugehörigkeit

Es erwartet Sie:

  • Mitarbeit in Forschung und Lehre
  • Abfassung einer Dissertation/Habilitation zum Neuen Testament
  • Beteiligung an Aufgaben der Selbstverwaltung. Eine regelmäßige Präsenz am Dienstort wird erwartet.
  • eine Vergütung und soziale Leistungen nach den Bestimmungen der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) sowie Zusatzversorgung

Die Theologische Fakultät Paderborn strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen an. Qualifizierte Frauen sind daher ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt:

Theologische Fakultät Paderborn
Rektorat
Kamp 6 | D-33098 Paderborn
Telefon: 05251 121 701
E-Mail: sekretariat@thf-paderborn.de