Lernplattform Intranet
Theologische Fakultät Paderborn . Kamp 6 . 33098 Paderborn . Tel.: 05251 121 6

Lehre und Prüfungen im Sommersemester 2020

Lehre im Sommersemester 2020

Digitale Lehre und angeleitetes Selbststudium.

Wie die anderen Hochschulen in NRW verfolgt auch die Theologische Fakultät das Ziel, unter diesen erschwerten Bedingungen allen Studierenden möglichst alle Veranstaltungen zu ermöglichen, die für den ungehinderten Studienverlauf bzw. Abschluss unbedingt benötigt werden. Die Vorlesungszeit findet im Sommersemester 2020 vom 20. April 2020 bis zum 17. Juli 2020 statt. In dieser Zeit findet gemäß der gegenwärtigen Sachlage die Lehre ohne Präsenzanteile statt. Das Semester umfasst dann 13 Wochen. Die Lernziele bleiben gemäß Modulhandbuch unverändert, auch wenn die Bedingungen das Erreichen der Ziele erschwert.

Das Angebot der stattfindenden Lehrveranstaltungen wird auf der Homepage auf den Lehrstuhlseiten aktualisiert. Auf einer zentralen Lernplattform werden die verbindlichen Materialien bzw. digitalisierten Lehrangebote zur Verfügung gestellt. Diese wird über die Homepage www.thf-paderborn.de erreichbar sein und zum Semesterstart freigeschaltet werden. Zudem werden die Studierenden per E-Mail über das weitere Vorgehen informiert.

Nachholtermine der ausgefallenen Prüfungen des Wintersemesters 2019/20

Die verschobenen Prüfungstermine des Wintersemesters 2019/20 (2. Termin) sollen an folgenden Terminen stattfinden:

  • Freitag, 29. Mai 2020:  M 22
  • Donnerstag, 4. Juni 2020: M 5 b/c, 11, 16b
  • Freitag, 5. Juni 2020: M 1, 5a, 12 (ebenso die Teilmodulprüfung in M3 nach der alten PrO von 2010)
  • Samstag, 6. Juni 2020: M 3 (regulär), 8, 9

Auch die verschobenen Rigorosa werden in diesem Zeitraum nachgeholt. Auch hier erfolgt eine gesonderte Benachrichtigung.

Rückfragen gerne per E-Mail an den Sekretär der Theologischen Fakultät, Herrn Prof. Dr. Andreas Koritensky: A.Koritensky@thf-paderborn.de