Intranet
Theologische Fakultät Paderborn . Kamp 6 . 33098 Paderborn . Tel.: 05251 121 6

Theologe trifft Fußballprofi

Liturgiewissenschaftler Stefan Kopp und Außenstürmer Bernard Tekpetey sprechen über ihre Werdegänge und ihr Leben als „Neu-Paderborner“

Sprachen im Hörsaal 2 der Theologischen Fakultät Paderborn mit Matthias Hack (rechts) und Kim Liebeck (links) über manche Parallele in ihrem Leben: Professor Dr. Stefan Kopp (Mitte, links) und Fußballprofi Bernard Tekpetey vom SC Paderborn 07 (Mitte, rechts). | Foto: ThF-PB

Ein ungewöhnliches Doppel-Interview hat Professor Dr. Stefan Kopp zusammen mit Außenstürmer Bernard Tekpetey vom SC Paderborn 07 geführt. Der 33-jährige Liturgiewissenschaftler, der gebürtig aus Kärnten/Österreich stammt, und der 21-jährige Fußballprofi aus Ghana, der seit der laufenden Saison beim Paderborner Zweitligisten spielt, sprachen in der vergangenen Woche in der Theologischen Fakultät Paderborn über ihre Werdegänge, ihre Talente, ihre heimatliche Prägung und ihren Alltag in der ostwestfälischen Stadt an den Quellen der Pader.

Das in weiten Teilen sehr persönliche Gespräch zwischen dem Theologen und dem Fußballspieler, in dem auch manche Parallele deutlich wurde, führte Matthias Hack, Pressesprecher und Leiter der Kommunikation des SC Paderborn 07, zusammen mit seiner Assistentin und Social-Media-Redakteurin Kim Liebeck. Nachzulesen ist das Ergebnis in der Stadionzeitung „Arenanews“ zum 13. Spieltag (Freitag, 9. November, 18.30 Uhr), an dem der SC Paderborn 07 Holstein Kiel in der Benteler-Arena empfängt.

Das Magazin „Arenanews“ hat einen Umfang von rund 40 Seiten und wird vom Verein als zusätzlicher Service für die Zuschauer kostenfrei in der Benteler-Arena verteilt.