Intranet
Theologische Fakultät Paderborn . Kamp 6 . 33098 Paderborn . Tel.: 05251 121 6

Theologen gehört die Zukunft

Erzbistum Paderborn sucht Theologinnen und Theologen für neue Trainee-Stellen

Berufseinstieg leicht gemacht: als Theologin oder Theologe mit dem neuen Trainee-Programm des Erzbistums Paderborn. | Foto: pdp

Was willst du eigentlich mit Theologie machen? Diese typische Frage bekommen wohl alle Theologiestudierenden irgendwann einmal im Laufe ihres Studiums zu hören. Jetzt können diejenigen, die sich mit dem Erzbistum Paderborn verbunden fühlen, leichter darauf eine Antwort geben: Die ostwestfälische Erzdiözese sucht nämlich ab sofort ausgebildete Theologinnen und Theologen für ihre Trainee-Stellen.

Studienabsolventen der Katholischen Theologie sollen zukünftig einfacher in den Beruf einsteigen können. Ziel des neuen Trainee-Programms sei es, leichtere Zugangsmöglichkeit für einen Dienst im Erzbistum zu schaffen, teilte das Erzbistum in der Ausschreibung mit. Die Initiative ergibt sich aus dem Projekt „Zukunftsbild für das Erzbistum Paderborn“. Bewerbungen sind über das »Jobportal der Erzdiözese möglich. Voraussetzung ist der erfolgreiche Abschluss des »Magisterstudiengangs Katholische Theologie.

Die Nachwuchskräfte sollen ab Herbst 2017 in speziellen kirchlichen Tätigkeitsfeldern eingesetzt werden, beispielsweise in der Krankenhaus- und Gefängnisseelsorge, in der Schulpastoral oder der Erwachsenenbildung. Geplant ist, dass die Trainees in zwei unterschiedlichen Bereichen jeweils für ein Jahr berufspraktische Erfahrungen sammeln und ein begleitendes Kursprogramm durchlaufen. Die verstärkte Suche nach theologisch qualifiziertem Personal für das Erzbistum Paderborn soll in den nächsten Jahren fortgesetzt werden.

Weitere Informationen bietet der »Flyer zum Download.