Lernplattform Intranet
Theologische Fakultät Paderborn . Kamp 6 . 33098 Paderborn . Tel.: 05251 121 6

Theologische Fakultät von Evakuierung zur Bombenentschärfung betroffen

Von der geplanten Evakuierung zur Entschärfung der am vergangenen Donnerstag gefundenen Fliegerbombe in der Paderborner Südstadt ist auch die Theologische Fakultät Paderborn betroffen. Am kommenden Sonntag, 8. April, haben alle Besucher, Angehörige und Bewohner der Fakultät die Räumlichkeiten und das Gelände am Kamp, an der Klingelgasse und der Liboristraße bis spätestens 12.00 Uhr zu verlassen. Die Polizei führt Kontrollfahrten durch. Während der Dauer der Evakuierung ist damit zu rechnen, dass die Verkehrswege in der Innenstadt stark eingeschränkt sind.

Die etwa zweistündige Entschärfung sei für den Nachmittag geplant, heißt es seitens der Stadtverwaltung Paderborn. Anschließend werde die Bombe abtransportiert. Erst danach könnten die Bewohner wieder in ihre Häuser zurückkehren. Auf www.paderborn.de und mithilfe der Sozialen Medien will die Stadtverwaltung die Bevölkerung am Sonntag über die einzelnen Schritte der Entschärfung durchgehend informieren.

Weitere Fragen rund um die Evakuierung und Bombenentschärfung beantwortet die Stadt auf der Seite https://www.paderborn.de/rathaus-service/news/bombenentschaerfung.php.