Webmail Intranet
Theologische Fakultät Paderborn . Kamp 6 . 33098 Paderborn . Tel.: 05251 121 6

Webseite der Fachzeitschrift „Theologie und Glaube“ erscheint im neuen Design

 

Printausgabe und Webpage der theologisch-wissenschaftlichen Fachzeitschrift „Theologie und Glaube“, herausgegeben von der Theologischen Fakultät Paderborn. | Foto: ThF-Paderborn

Die Fachzeitschrift der Theologischen Fakultät Paderborn, „Theologie und Glaube“, hat einen neuen Internetauftritt. Die Webseite der Zeitschrift ist nun in die Fakultätsseite integriert und dort auf der Startseite zu finden. Auf diese Weise wird der Bezug der Zeitschrift zur Herausgeberschaft, dem Professorium der Theologischen Fakultät, deutlich und die Zeitschrift ist als Veröffentlichung der Hochschule zentral einsehbar. Im Zuge der neuen Online-Präsenz wurden auch zwei aktuelle Themenhefte einmalig als Open-Access-Dokumente veröffentlicht: das Heft 3/2020, das sich mit der Corona-Pandemie und ihren Herausforderungen für die christliche Gesellschaft beschäftigt und das kürzlich erschienene Heft 4/2020, in dem es um die Zukunft der Priesterausbildung geht. Beide Hefte können auf der Webseite über einen Link zur digitalen Bibliothek des Aschendorff-Verlags eingesehen werden. Zusätzlich zur Neugestaltung der Webseite konnten somit auch aktuell relevante Beiträge aus der Zeitschrift online zugänglich gemacht werden.

Die neue Web-Umgebung bietet einen strukturierten Überblick über die wichtigsten Informationen, Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen zu „Theologie und Glaube“ und erscheint im modernen Look unter Einbindung der typischen Farben der Zeitschrift. Neben Hinweisen zur Manuskripterstellung für Autorinnen und Autoren finden Interessierte auch generelle Informationen zum Themengebiet und dem Konzept der Fachzeitschrift. Neu ist zudem eine Übersicht der Beiträge des aktuellen Heftes, die nun ansprechend gestaltet und mit Autorenfotos ausgestattet ist. Für einen Einblick in die Themen der einzelnen Beiträge besteht außerdem die Möglichkeit, das jeweilige Abstract jedes Beitrags in deutscher und englischer Version einzusehen. Eine Übersicht der Beiträge und Abstracts ab Heft 3/2020 findet sich auf einer Unterseite.

Die gesamte Übersicht der Hefte von „Theologie und Glaube“ befindet sich weiterhin in der digitalen Bibliothek des Aschendorff-Verlags. Hier können Interessierte auch ältere Jahrgänge finden und diese nach Schlagwörtern durchsuchen. Der Vertrieb der Print- und PDF-Hefte erfolgt ebenfalls weiterhin über den Aschendorff-Verlag. So kann die Zusammenarbeit mit dem Münsteraner Verlagshaus fortgesetzt und die Online-Präsenz der Zeitschrift an moderne Standards angepasst werden.

Mit dem neuen Internetauftritt wird die Ausrichtung von „Theologie und Glaube“ als traditionsbewusste und doch moderne Fachzeitschrift für Themen der christlichen Theologie deutlich. Die Orientierung hin zu einer höheren digitalen Präsenz zeigt das Bestreben der Herausgeberschaft, sich an eine veränderte wissenschaftliche Praxis anzupassen und neue mediale Wege der Verbreitung einzuschlagen. Ganz digital soll die Zeitschrift jedoch vorerst nicht werden. Für die Schriftleitung hat das gedruckte Heft immer noch einen hohen Wert und kann gerade in der heutigen Zeit eine Abwechslung vom digitalen Alltag darstellen. Deshalb erscheinen die Hefte weiterhin auch als Print-Ausgabe.