Intranet
Theologische Fakultät Paderborn . Kamp 6 . 33098 Paderborn . Tel.: 05251 121 6
Lebenslauf
Bibliographie
  • 1951: geboren in Hagen, jetzt Sundern (Sauerland)
  • 1969-1974: Studium der Katholischen Theologie (Paderborn, Würzburg)
  • seit Nov. 1974: Tätigkeit an der Erzbischöflichen Akademischen Bibliothek Paderborn
  • 1975-1977: Ausbildung für den höheren Dienst an wissenschaftlichen Bibliotheken (Referendariat)
  • 1978-2009: Stellvertretender Direktor der Erzbischöflichen Akademischen Bibliothek
  • 1983-2013: Vorstandsmitglied (1983 - 2003) und Direktor (2003 - 2013) des Vereins für Geschichte und Altertumskunde Westfalens, Abt. Paderborn
  • 1987-2011: Vorsitzender (1987 - 1995) und Vorstandsmitglied (1995 - 2011) der Arbeitsgemeinschaft Katholisch-Theologischer Bibliotheken (AKThB)
  • seit 1997: Vorstandsmitglied des Vereins der Freunde und Förderer der Theologischen Fakultät Paderborn e.V.
  • 1998-2010: Vorstandsmitglied der Bibliothèques Europèennes de Théologie (BETH) [Europäischer Dachverband der nationalen kirchlichen/theologischen Bibliothekenverbände]
  • 2003: Promotion an der Theologischen Fakultät Paderborn zum Dr. theol. mit der Arbeit "Die westfälischen Klosterbibliotheken bis zur Säkularisation"
  • seit 2004: Mitglied der Kommission für Zeitgeschichte im Erzbistum Paderborn
  • seit 2004: Ordentliches Mitglied der Historischen Kommission für Westfalen
  • seit 2009: Direktor der Erzbischöflichen Akademischen Bibliothek Paderborn
  • seit 2013: Honorarprofessor für Bistumsgeschichte an der Theologischen Fakultät Paderborn

Monographien

1. Die Arbeitsgemeinschaft Katholisch-Theologischer Bibliotheken. Geschichte - Strukturen - Aufgaben. Ein Überblick. Paderborn 1989; ²1992.
2. Die Inkunabeln in der Erzbischöflichen Akademischen Bibliothek Paderborn (Paderborner Inkunabelkatalog, zusammen mit Matthias Hartig, Karl Hengst und Michael Reker). Wiesbaden 1993.
3. Manuscripta pretiosa et incunabula illuminata. Auswahl aus den Sammlungen der Lippischen Landesbibliothek Detmold und der Erzbischöflichen Akademischen Bibliothek Paderborn (zusammen mit Detlev Hellfaier und Michael Reker). (Auswahl- und Ausstellungskataloge der Lippischen Landesbibliothek Detmold. Heft 33). Detmold 1995.
4. Ferdinand von Fürstenberg und seine Bücher. (Fürstbischof von Paderborn 1661-1683). Dokumentation einer Ausstellung der Erzbischöflichen Akademischen Bibliothek Paderborn in der Volksbank Paderborn vom 8. bis. 29. Dezember 1995. Paderborn 1995.
5. Vierhundert Jahre Buchdruck in Paderborn. 1597-1997. Begleitheft zur Ausstellung der Erzbischöflichen Akademischen Bibliothek Paderborn zum Gesamtwerk des ersten Druckers Matthäus Pontanus (zusammen mit Maria Kohle). Hrsg. von Karl Hengst. (Veröffentlichungen der Erzbischöflichen Akademischen Bibliothek Paderborn. Heft 4). Paderborn 1997.
6. Aus mittelalterlichen Bibliotheken des Paderborner und des Corveyer Landes. (zusammen mit Heinrich Rüthing). (Heimatkundliche Schriftenreihe der Volksbank Paderborn 29). Paderborn 1998.
7. Nachtrag zu: Die Inkunabeln in der Erzbischöflichen Akademischen Bibliothek Paderborn. Verzeichnis der seit 1993 erworbenen Werke. Paderborn 1998.
8. [Herausgeber:] In Wahrheit und Gerechtigkeit. Bischof Wilhelm Schneider von Paderborn 1900 - 1909. Festgabe für Karl Hengst. (Hrsg. zusammen mit Peter Häger). (Veröffentlichungen zur Geschichte der mitteldeutschen Kirchenprovinz. Bd. 16). Paderborn 1999.
9. Der Förderverein der Erzbischöflichen Akademischen Bibliothek Paderborn e.V. (1987-2002). Veröffentlichungen der Erzbischöflichen Akademischen Bibliothek Paderborn. Heft 6). Paderborn 2002.
10. Die westfälischen Stifts- und Klosterbibliotheken bis zur Säkularisation. Ergebnisse einer Spurensuche hinsichtlich ihrer Bestände und inhaltlichen Ausrichtung. (Veröffentlichungen zur Geschichte der mitteldeutschen Kirchenprovinz. Bd. 19) (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen XLIV: Quellen und Forschungen zur Kirchen- und Religionsgeschichte. Bd. 6). Paderborn 2005.
11. [Herausgeber:] Direktorenwechsel in der Erzbischöflichen Akademischen Bibliothek Paderborn 2009 (Veröffentlichungen der Erzbischöflichen Akademischen Bibliothek Paderborn. Heft 9). Paderborn 2009.
12. [Herausgeber:] Bernhard Fluck: "Ein Bild vom Antlitz seiner Herde". Die Lage der Pfarreien im Bistum Paderborn nach den Protokollen der Visitation Dietrich Adolfs von der Recke 1654-1656. Aus dem Nachlass herausgegeben und mit zusätzlichen Anhängen erweitert von Roman Mensing, Reinhard Müller und Hermann-Josef Schmalor. (Studien und Quellen zur westfälischen Geschichte. Bd. 65). Paderborn 2009.
13. [Herausgeber:] Karl der Große und der Mann auf dem Hundertmarkschein. Handschriften und Drucke zum frühen Deutsch aus der Erzbischöflichen Akademischen Bibliothek Paderborn. Hrsg. von Klaus Siewert in Verbindung mit Hermann-Josef Schmalor. Münster in Westfalen 2009.

Zeitschriften und Sammelwerken

Zeitschriften

1. Die Abdinghofer Bibliothek unter Abt Leonhard Ruben und das Paderborner Buchgewerbe um 1600. In: Westfälische Zeitschrift 129 (1979), S. 193-245.
2. Klemens Honselmann und die Anfänge der Arbeitsgemeinschaft Katholisch-Theologischer Bibliotheken (AKThB). In: Theologie und Glaube 80 (1990), S. 391-402.
3. Die katholisch-theologischen Bibliotheken im Gesamtbereich eines kirchlichen Dokumentationswesens. Ein Beitrag zum 'Fachgespräch Dokumentation'. In: Mitteilungsblatt der AKThB 38 (1991), S. 43-47.
4. Abschied von Klemens Honselmann (Nachruf). In: Mitteilungsblatt der AKThB 39 (1992), S. 155-157.
5. Die Erzbischöfliche Akademische Bibliothek Paderborn. In: Mitteilungsblatt der AKThB 40 (1993), S. 123-142.
6. Grußwort des Vorsitzenden der AKThB Hermann-Josef Schmalor zur Einweihung der neuen Bibliotheksräume der Dombibliothek Freising am 17. Mai 1994. In: Mitteilungsblatt der AKThB 41 (1994), S. 111-113.
7. Daten zur älteren Geschichte der Freiheit Hagen in Urkunden und Dokumenten, insbesondere zur Personen- und Familiengeschichte. In: Rund um Röhr und Sorpe. Heimatblätter der Stadt Sundern 11 (1996), S. 27-69.
8. Die Bibliothek des Paderborner Fürstbischofs Ferdinand von Fürstenberg. In: Die Warte. Heimatzeitschrift für die Kreise Paderborn und Höxter 57 (1996), Nr. 92, S. 8-10.
9. Die Bibliothek der ehemaligen Reichsabtei Corvey. In: Westfälische Zeitschrift 147 (1997), S. 251-269.
10. Die ehemalige Bibliothek der Kreuzherren von Falkenhagen (Lippe). In: Mitteilungsblatt der AKThB 44 (1997), S. 95-108.
11. Zur Gebäudestatistik des Herzogtums Westfalen gegen Ende der kurkölnischen Zeit. Eine neuentdeckte Quelle im Archiv des Vereins für Geschichte und Altertumskunde Westfalens, Abteilung Paderborn. In: SüdWestfalen Archiv 5 (2005), S. 74-82.
12. Auf den Spuren der alten Klosterbibliotheken in Westfalen. In: Sauerland 39 (2006), S. 19-24.
13. Catalogus librorum Geista Warburgum delatorum. Zur Bibliotheksgeschichte des geplanten Jesuitenkollegs in Warburg. In: Jahrbuch für mitteldeutsche Kirchen- und Ordensgeschichte 2 (2006), S. 15-29.
14. Vom Ein-Mann-Betrieb zur modernen Behörde. Das Paderborner Generalvikariat im 19. und 20. Jahrhundert. In: Der Moderne angepasst. Wiedereröffnung des Paderborner Generalvikariats nach zweijähriger Bauzeit. Beilage zu: Der Dom Nr. 15 vom 13. April 2008, S. 12-13.
15. Die ehemalige Bibliothek der Kapuziner in Kloster Brunnen. In: Jahrbuch für mitteldeutsche Kirchen- und Ordensgeschichte 7 (2011), S. 233-246.

Sammelwerke

1. Klosterbibliotheken in Westfalen 800 - 1800. In: Monastisches Westfalen. Klöster und Stifte 800 - 1800. Hrsg. von Géza Jászai im Auftrag des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe. Münster 1982, S. 499-518.
2. Johann von Paderborn. Universitätsdrucker und Verleger. In: Von Soest - Aus Westfalen. Wege und Wirken abgewanderter Westfalen im späten Mittelalter und in der frühen Neuzeit. Hrsg. von Heinz-Dieter Heimann. Paderborn 1986, S. 79-89.
3. "Gib und nimm und ergötze dich" (Sir. 14,16). Historische Anmerkungen zum Leihverkehr. In: Streifzüge durch die Paderborner Bistumsgeschichte. Festschrift für Karl Hengst. Hrsg. von Michael Schmitt. Paderborn 1989, S. 107-125.
4. Liturgische Bücher als besondere Bibliotheksbestände. In: Liturgica Paderbornensia. Paderborn 1989, S. 16-21.
5. Wormeln - Zisterzienserinnen. In: Westfälisches Klosterbuch. Lexikon der vor 1815 errichteten Stifte und Klöster von ihrer Gründung bis zur Aufhebung. Teil 2. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen XLIV, 2). Münster 1994, S. 501-505.
6. Die Arbeitsgemeinschaft Katholisch-Theologischer Bibliotheken (AKThB). In: Conseil International des Associations de Bibliothèques de Théologie. 1961-1996. Ed. Godelieve Ginneberge. (Instrumenta theologica. 17). Leuven 1996, S. 9-28.
7. Besondere Buchbestände in der Bibliothek. In: Ein Jahrhundert Akademische Bibliothek Paderborn. Hrsg. von Karl Hengst. (Veröffentlichungen zur Geschichte der mitteldeutschen Kirchenprovinz. Bd. 10). Paderborn 1996, S. 48-60.
8. Abt Leonhard Ruben und Matthäus Pontanus. Das Zusammenspiel von Autor und Drucker - ein Kapitel Paderborner Buchgeschichte. In: 400 Jahre Buchdruck in Paderborn 1597-1997. Hrsg. von Karl Hengst. (Veröffentlichungen der Erzbischöflichen Akademischen Bibliothek Paderborn. H. 4). Paderborn 1997, S. 47-74.
9. Ein unbekanntes Mitgliederverzeichnis der Brakeler Kalandsbruderschaft um 1600 bis 1807. In: Festschrift aus Anlaß des 75. Geburtstages von Dr. Herbert Engemann. (Brakeler Schriftenreihe. Nr. 15). Brakel 1998, S. 73-83.
10. Die Bibliothek in Willebadessen - Kloster- oder Pfarrbibliothek. In: Willebadessen gestern und heute. Beiträge zur Geschichte von Kloster, Stadt und Pfarrgemeinde. Hrsg. von Karl Hengst und Heinrich Müller. Paderborn 1999, S. 81-92.
11. [Bearb.:] Wilhelm Liese: Wilhelm Schneider - Professor und Bischof. In: In Wahrheit und Gerechtigkeit. Festgabe für Karl Hengst. Paderborn 1999, S. 33-196.
12. Paderborn. In: Lexikon des gesamten Buchwesens. 2., völlig neu bearbeitete Aufl. Bd. 5. Stuttgart 1999, S. 498-499.
13. Bibliotheken und Skriptorien in Corvey und Helmarshausen. In: Die Weser - Ein Fluß in Europa. Bd. 1: Leuchtendes Mittelalter. Museum Hameln. Hrsg. von Norbert Humburg und Joachim Schween. Holzminden 2000, S. 202-211.
14. Gobelin Person. 1358-1421. In: Westfälische Lebensbilder. Bd. 16 (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen. XVII A. Bd. 16). Münster 2000, S. 9-30.
15. Archiv und Bibliothek. In: Die Sammlungen des Vereins für Geschichte und Altertumskunde Westfalens, Abt. Paderborn e.V. Hrsg. von Norbert Börste (Studien und Quellen zur westfälischen Geschichte. Bd. 39). Paderborn 2000, S. 29-33.
16. Die Bibliothek des Grafen Jobst Hermann zur Lippe-Biesterfeld nach den Aufzeichnungen von 1690. In: Gerking, Willy: Die Grafen zur Lippe-Biesterfeld. Aus der Geschichte einer Seitenlinie des gräflichen Hauses zur Lippe sowie einem Exkurs zur Entstehung des Hauses zur Lippe-Weißenfeld. (Sonderveröffentlichungen des Naturwissenschaftlichen und Historischen Vereins für das Land Lippe. 65). Bad Oeynhausen 2001, S. 45-53.
17. Religiöse Kleinschriften -Nachweise familiärer Frömmigkeit. In: Goldene Zeiten. Wirtschaftsbürger im Sauerland vom 17. bis 19. Jahrhundert. Hrsg.: Landschaftsverband Westfalen-Lippe. Westfälisches Freilichtmuseum Detmold (Schriften des Westfälischen Freilichtmuseums Detmold - Landesmuseum für Volkskunde. 20). Detmold 2001, S. 330-335, 369.
18. Die Jungfer Harsewinkel, die Kryptenkommunität und die finanzielle Sicherung der Seminargründung. Die Entwicklung der Jahre 1768-1777. In: Priesterbilder. Zwischen Tradition und Innovation - 225 Jahre Priesterseminar Paderborn (Hrsg. von Christoph Stiegemann). Paderborn 2002, S. 19-26.
19. Spätmittelalterliche Bucheinbände aus der Werkstatt des Augustiner-Chorherrenstifts Böddeken in der Erzbischöflichen Akademischen Bibliothek Paderborn. In: Kloster - Stadt - Region. Hrsg. von Johannes Altenberend. (Sonderveröffentlichung des Historischen Vereins für die Grafschaft Ravensberg. 10). Bielefeld 2002, S. 219-234.
20. Die westfälischen Kloster- und Stiftsbibliotheken im 18. Jahrhundert. In: Klostersturm und Fürstenrevolution (Hrsg. Ulricke Gärtner u.a.) (Veröffentlichungen der staatlichen Archive des Landes Nordrhein-Westfalen. Reihe D: Ausstellungskataloge staatlicher Archive. 31). Bönen 2003, S. 84-91.
21. Die Bibliotheken in den westfälischen Stiften und Klöstern. In: Westfälisches Klosterbuch. Bd. 3 (Hrsg. von Karl Hengst) (Quellen und Forschungen zur Kirchen- und Religionsgeschichte. 2,3). Münster 2003, S. 683-731.
22. Die Arbeitsgemeinschaft Katholisch-Theologischer Bibliotheken (AKThB). In: Kirchliche Bibliotheken in der Sendung der Kirche, hrsg. von Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz (Arbeitshilfen. 168). Bonn 2003, S. 93-103.
23. Helmarshausen (Bearb.: Klemens Honselmann †, Hermann-Josef Schmalor). In: Die benediktinischen Mönchs- und Nonnenklöster in Hessen. In Verbindung mit Elisabeth Regina Schwerdtfeger bearb. von Friedhelm Jürgensmeier und Franziskus Büll (Germania benedictina. VII). St. Ottilien 2004, S. 560-588.
24. Sammler - Forscher - Mäzen. Der Büchernachlaß Ferdinands von Fürstenberg. In: Norbert Börste / Jörg Ernesti (Hrsg.): Friedensfürst und guter Hirte. Ferdinand von Fürstenberg, Fürstbischof von Paderborn und Münster (Paderborner Theologische Studien. 42). Paderborn 2004, S. 391-405.
25. Patenschaften für Pretiosen. Der Förderverein der Erzbischöflichen Akademischen Bibliothek Paderborn e.V. In: Petra Hauke / Rolf Busch (Hrsg.): "With a Little Help From My Friends". Freundeskreise und Fördervereine für Bibliotheken. Ein Handbuch. (Bibliothek und Gesellschaft.) (Beiträge zur bibliothekarischen Weiterbildung. Bd. 19). Bad Honnef 2005, S. 175-182.
26. Beobachtungen zum Inkunabelbestand im Soester Stadtarchiv. In: Norbert Wex (Hrsg.): Soester Schau-Plätze. Historische Orte neu erinnert. Festschrift zum 125-jährigen Bestehen des Vereins für Geschichte und Heimatpflege Soest. (Soester Beiträge. Bd. 59). Soest 2006, S. 245-254.
27. Westfälische Klosterbibliotheken im Zeitalter des Barock. In: Matthias Wemhoff (Hrsg.): Barocke Blütezeit. Die Kultur der Klöster in Westfalen. (Dalheimer Kataloge. Bd. 1). Regensburg 2007, S. 156-174.
28. Der Zeichenlehrer Franz Joseph Brand (1790-1869). Eine biographische Skizze unter besonderer Berücksichtigung seiner Arbeiten zum Paderborner Dom. In: Rüdiger Althaus (Hrsg.): Saluti hominum providendo. Festschrift für Offizial und Dompropst Dr. Wilhelm Hentze. (Beihefte zum Münsterischen Kommentar. 51). Essen 2008, S. 647-666.
29. Würzburg und Paderborn - Missionierung und Bistumsgründungen. In: Georg Eggenstein / Norbert Börste (Hrsg.): Eine Welt in Bewegung. Unterwegs zu Zentren des frühen Mittelalters. München - Berlin 2008, S. 51-55.
30. Bücher in Bewegung - Bibliotheken und Skriptorien in Corvey und Paderborn. In: Georg Eggenstein / Norbert Börste (Hrsg.): Eine Welt in Bewegung. Unterwegs zu Zentren des frühen Mittelalters. München - Berlin 2008, S. 62-65.
31. Die Aufzeichnungen des Johannes Walschartz über die Verehrung der Kölner Domreliquien anlässlich der Aachener Heiligtumsfahrten am Ende des 16. Jahrhunderts. In: Siegfried Schmidt (Hrsg.): Rheinisch - Kölnisch - Katholisch. Beiträge zur Kirchen- und Landesgeschichte sowie zur Geschichte des Buch- und Bibliothekswesens der Rheinlande. Festschrift für Heinz Finger zum 60. Geburtstag (Libelli Rhenani. 25). Köln 2008, S. 479-491.
32. Das Paderborner Generalvikariat im 19. und 20. Jahrhundert. Geschichte der Verwaltungsstruktur. In: Alfons Hardt (Hrsg.): Erzbischöfliches Generalvikariat Paderborn. Dokumentation zum Umbau 2005-2007. Paderborn 2008, S. 6-17.
33. Die Zerstörung der mittelalterlichen Bibliothek der Reichsabtei Corvey im Dreißigjährigen Krieg und die erhalten gebliebenen Handschriften. In: Andrea Rapp / Michael Embach (Hrsg.): Zur Erforschung mittelalterlicher Bibliotheken. Chancen - Entwicklungen - Perspektiven /Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie. Sonderbände. Bd. 97). Frankfurt a.M. 2009, S. 381-393.
34. Die Bibliotheken der Stifte und Klöster im Herzogtum Westfalen. In: Harm Klueting (Hrsg.): Das Herzogtum Westfalen. Bd. 1: Das kurkölnische Herzogtum Westfalen von den Anfängen der kölnischen Herrschaft im südlichen Westfalen bis zur Säkularisation 1803. Münster 2009, S. 607-640.
35. Seliger Bischof - Heiliger Bischof. Die Meinwerkrezeption im Bistum Paderborn. In: Christoph Stiegemann / Martin Kroker (Hrsg.): Für Königtum und Himmelreich. 1000 Jahre Bischof Meinwerk von Paderborn. Regensburg 2009, S. 254-263.
36. Johann Georg Rudolphi und Johann Heinrich Löffler. In: Zwei Meister ihres Fachs, die Kupferstecher Johann Eckhard Löffler d.Ä. und Johann Heinrich Löffler d.J. Begleitheft zur Ausstellung vom 26. September 2010 bis 31. Oktober 2010 im Klostergartenmuseum in Oelinghausen. (Oelinghauser Beiträge. H. 5). Oelinghausen 2010, S. 48-58.
37. Dombibliotheken - Entwicklungen und Schicksale. Mit besonderer Berücksichtigung der westfälischen Bistümer Münster, Paderborn und Minden. In: Johannes Merz / Nicola Willner (Hrsg.): Kirchliche Buchbestände als Quelle der Kulturgeschichte. (Veröffentlichungen der AKThB. 5). Würzburg 2010, S. 41-56, 166-171 (Anm.).
38. Reste eines Hildesheimer Missale von 1499 als Einbandmakulatur in der Lippischen Landesbibliothek. In: Axel Halle u.a. (Hrsg.): Das historische Erbe in der Region. Festschrift für Detlev Hellfaier. Bielefeld 2013, S. 33-44.
39. Der Jesuit und spätere Paderborner Benediktinerabt Leonhard Ruben (1551-1609) und seine Beziehungen zu Fulda. In: Thomas Heiler u.a. (Hrsg.): "Der Weise lese und erweitere sein Wissen." Festgabe für Berhold Jäger zum 65. Geburtstag. Freiburg - Basel - Wien 2013, S. 300-315.

Sonstiges

1. Arbeitsgemeinschaft Katholisch-Theologischer Bibliotheken. Rundbrief des Vorsitzenden. 1987, Nr. 2/3 bis 1995, Nr. 1 (jährlich in drei Heften).
2. Vorwort in: Handbuch der katholisch-theologischen Bibliotheken. 3., völlig neu bearb. Ausg. Bearb. von Franz Wenhardt. Hrsg. von der AKThB. München 1991, S. 9-12.
3. Dokumentation: Titelblätter von Gesangbüchern, die im (Erz-)Bistum Paderborn von Bedeutung waren. In: Heitmeyer, Erika: Sursum corda. Vom Wesen und Wirken eines geistlichen Bestsellers. Begleitheft zur Ausstellung der Erzbischöflichen Akademischen Bibliothek zur Geschichte des Paderborner Diözesangesangbuches. Paderborn 1999, S. 85-133.
4. Lieder zum hl. Liborius in den Gesangbüchern auf dem Gebiet der (Erz-)Diözese Paderborn. In: Ebd., S. 135-145.
5. [Mitherausgeber:] Jahrbuch Kirchliches Buch- und Bibliothekswesen. Trier, Jg. 1 (2000) bis 8/9 (2007/2008); N.F. 1 (2013) ff.
6. [Mitherausgeber:] Westfälische Zeitschrift. Paderborn, Bd. 154 (2004) bis 162 (2012).
7. [Mitherausgeber:] Westfalen. Hefte für Geschichte, Kunst und Volkskunde. Münster, Bd. 81 (2003) bis 90 (2012).
8. Fürstbischof liebt den Prunk. Vor 250 Jahren starb Clemens August von Bayern. In: Westfalen-Blatt Nr. 29. Paderborner Kultur vom 4.2.2011.

Rezensionen

Zahlreiche Rezensionen von 1984 bis 2010

Prof. Dr. Hermann-Josef Schmalor

Telefon: 05251 290 480