Lernplattform Intranet
Theologische Fakultät Paderborn . Kamp 6 . 33098 Paderborn . Tel.: 05251 121 6

Grüße aus dem Süden

Paderborner Theologiestudierende auf Fakultätsfahrt in Toulouse und Barcelona

Toulouse und Barcelona als Reiseziele: Auf der Fakultätsfahrt gibt es reichlich Gelegenheit, sich außerhalb des Studienalltags kennenzulernen. | Foto: ThF-PB

Die Studierenden der Theologischen Fakultät Paderborn können von ihrem Studienfach anscheinend nicht genug bekommen: Anders lässt es sich wohl kaum erklären, dass sie zusammen mit weiteren Fakultätsangehörigen während der diesjährigen Fakultätsfahrt des Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) in der vorlesungsfreien Pfingstwoche im französischen Toulouse die Faculté de Théologie besuchen. Von hier aus lässt die Reisegruppe nämlich Grüße aus dem Süden in die Heimat ausrichten, weist dann aber auch noch darauf hin, dass es sich bei diesem Abstecher innerhalb des sonst vielfältigen Programms lediglich um einen kurzen Abstecher handle.

Insgesamt sechs Tage (vom 10. bis 16. Juni) sind die Studierenden zusammen mit Lehrenden und Mitarbeitenden der Theologischen Fakultät Paderborn unterwegs. In den ersten Tagen steht die Erkundung der südfranzösische Stadt Toulouse auf dem Programm: Basilika St. Sernin, das ehemalige Dominikanerkloster und Grab des Kirchenlehrers Thomas von Aquin, das Kapitol und das Luftfahrtmuseum mit Besichtigung des Airbuswerks A380.

Der zweite Teil der Fakultätsfahrt findet dann in der nordspanischen Hafenstadt Barcelona statt. Die Besichtigungen hier stehen ganz im Zeichen des Modernisme Català‚ des Katalanischen Modernismus als kulturell-gesellschaftliche Erneuerungsbewegung im katalanischsprachigen Raum. Zu den besonderen Besichtigungszielen zählen vor allem die berühmte Basilika Sagrada Familia, der ebenfalls von Antoni Gaudí geschaffene Parc Güell, das alte Stadtviertel Barri Gòtic und das Museu Picasso mit ausgestellten Jugendwerken des Künstlers Pablo Picasso.

Mit dem Angebot der Fakultätsfahrt soll den Angehörigen der Theologischen Fakultät Paderborn die Gelegenheit gegeben werden, gemeinsam nicht nur bedeutende Orte und Regionen kennenzulernen, sondern auch außerhalb des Fakultätsalltags Wissenswertes in den Bereichen Glaube, Theologie und Kirche zu vertiefen.