Dekan der Orthodoxen Theologischen Fakultät Sofia zu Gast an der Theologischen Fakultät

Im Fokus stand die verstärkte transnationale Kooperation im Bereich der theologischen Ausbildung und Forschung.

Am 30. April 2024 begrüßte Prof. Dr. Aaron Langenfeld, Rektor der Theologischen Fakultät Paderborn, den Dekan der Orthodoxen Theologischen Fakultät Sofia, Bulgarien, Prof. Dr. Ivaylo Naydenov. In einem offenen Dialog tauschten sich der Dekan und der Rektor über die aktuelle Situation und die Herausforderungen der jeweiligen Fakultäten aus und fassten konkrete Pläne zur konfessionsübergreifenden institutionellen Zusammenarbeit. Damit betreibt die Theologische Fakultät Paderborn weiter einen Ausbau transnationaler Kooperationen in den verschiedenen Schwerpunkten in Forschung und Lehre.

Eingeleitet wurde der Kontakt über die emeritierte Professorin für Neues Testament der Universität Paderborn, Prof. Dr. Angelika Strotmann, die ebenfalls an dem Gespräch teilnahm. Auch die syrische Theologin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Dogmatik und Dogmengeschichte, Dr. Martina Aras, nahm an der Runde teil und stellte die Arbeit in Paderborn rund um den katholisch-orthodoxen Dialog vor. Im Fokus stand dabei auch das Johann-Adam-Möhler-Institut für Ökumenik, zu dem Prof. Naydenov im Anschluss an das Gespräch zu einem Gastvortrag eingeladen war.

Die orthodoxe Theologische Fakultät Sofia wurde 1923 gegründet und ist seit 1991 Teil der Fakultät der Universität Sofia. Sie setzt thematische Schwerpunkte in der Philosophie, der Sozialethik und der Religionspädagogik. Sie bietet Bachelor- und Masterstudiengänge Theologie in Voll- und Teilzeit und bildet Theologinnen und Theologen, Priester der bulgarisch-orthodoxen Kirche sowie Religionslehrende aus.

Weitere Einträge

© Thomas Throenle | Erzbistum Paderborn
Moraltheologe Prof. Dr. Peter Schallenberg

Aktuelles aus der Fakultät Moraltheologische Überlegungen für die Notfall- und Intensivmedizin

Knappe Beatmungsmaschinen und Intensivbetten gerecht verteilen – wie geht das? Wer soll beatmet werden und wer nicht? Gibt es eine Auswahl unter Notfallpatienten?
© ThF PB
(v.l.n.r.) Der neue Quästor Fabian Güth und der Rektor der Theologischen Fakultät, Prof. Dr. Stefan Kopp.

Aktuelles aus der Fakultät Neuer Quästor der Theologischen Fakultät Paderborn

Fabian Güth tritt die Nachfolge von Anton Schäfers an
© ThF PB
Ausgezeichnet mit dem Spee-Preis 2020: Dr. Cornelia Dockter

Aktuelles aus der Fakultät Theologische Fakultät Paderborn verleiht den Friedrich-Spee-Preis

Cornelia Dockter für ihre Dissertation ausgezeichnet