25. Mai 2023

Peter Schallenberg im Interview zur Ukrainepolitik des Vatikans

Manchmal kann man nämlich das Böse und die Gewalt nur überwinden, nicht besiegen.

Professor Peter Schallenberg, Moraltheologe an der Fakultät, analysiert im Interview mit dem Domradio Beweggründe und theologische Grundlagen der Friedensdiplomatie. Papst Franziskus hat Kardinal Zuppi zum Sondergesandten für die Friedensverhandlungen zwischen Moskau und Kiew bestellt. Der Vatikan versuche, eine neutrale Haltung einzunehmen, sei aber hinsichtlich der moralischen Beurteilung von Kriegen eindeutig, führt er aus. Der Papst habe den russischen Angriffskrieg auf die Ukraine verurteilt, doch positioniere sich der Heilige Stuhl außerhalb der Machtblöcke und nähme über das Ende der Kriege auch den neuen Anfang einer Versöhnung in den Blick. „Dadurch kann er ein Forum bieten und als Vermittler tätig sein“, folgert Monsignore Schallenberg: „Es geht darum, aus Feinden Partner werden zu lassen.“

Der Vatikan sähe seine Hauptaufgabe im Schutz der Christen und überhaupt der Menschenrechte erläutert Professor Schallenberg. Nicht Teil einer strategischen Allianz zu sein sei für den Vatikan daher eine Voraussetzung für die Rolle des Vermittlers. „Wir müssen in der Lage sein, Verhandlungen zu führen“, ist sich Schallenberg sicher: „Manchmal kann man nämlich das Böse und die Gewalt nur überwinden, nicht besiegen.“

Weitere Einträge

© Pixabay

Aktuelles aus der Fakultät Die Fakultät trauert um Marliese Betsch

Sie verstarb am 31. Januar 2024 im Alter von 85 Jahren in Paderborn.
© ThF-PB
Erster Besuch des zukünftigen Magnus Cancellarius, Dr. Udo Markus Bentz (Mitte), in der Theologischen Fakultät Paderborn: Rektor Prof. Dr. Aaron Langenfeld (3.v.l.), Prorektor Prof. Dr. Christoph Jacobs (5.v.l.), Sekretär Prof. Dr. Dr. Andreas Koritensky (6.v.l.), Quästor Fabian Güth (2.v.l.) und die AStA-Vorsitzenden Laura E. Hennecke (r) und Jonas Sievers (1.v.l.) begrüßten Dr. Udo Markus Bentz. | Foto: ThF-PB

Aktuelles aus der Fakultät Designierter Magnus Cancellarius Dr. Udo Markus Bentz zu Besuch in der Theologischen Fakultät Paderborn

Der zukünftige Erzbischof von Paderborn und damit auch Magnus Cancellarius der Theologischen Fakultät Paderborn besuchte am Montag zum ersten Mal die Hochschule.

Aktuelles aus der Fakultät Fakultätsfahrt 2024 nach Heidelberg

In den Pfingstferien lädt der AStA der ThF zur alljährlichen Fakultätsfahrt. Ziel ist in diesem Jahr: Heidelberg.