Webmail Intranet
Theologische Fakultät Paderborn . Kamp 6 . 33098 Paderborn . Tel.: 05251 121 6

Professor Wilhelms als Vorsitzender des Ethikrates im Diskussionspodium

Live gestreamt Diskussion am 5. Oktober ab 18 Uhr.

Bild: Stadt Paderborn

Das Spannungsfeld zwischen technologischen Möglichkeiten und ethischen Grundwerten ausloten möchte der nächste Bürger*innen-DigiLog zum Thema „Ethik im digitalen Alltag“, zu dem die Stadt Paderborn gemeinsam mit dem Ethikrat Paderborn einlädt. Am 5. Oktober ab 18 Uhr diskutieren im Live-Stream Mitglieder des Ethikrats Paderborn mit den digital teilnehmenden Bürgerinnen und Bürgern. Dazu gehört auch der Vorsitzende des Ethikrates Paderborn, Prof. Dr. Günter Wilhelms, Inhaber des Lehrstuhls für Christliche Gesellschaftslehre an unserer Fakultät.

Technische Innovationen sind sehr wichtige Bausteine der Digitalisierung, aber die Veränderung unseres Alltags wirft auch immer wieder neue Fragen auf. Es entsteht ein Spannungsfeld zwischen technologischen Möglichkeiten und ethischen Grundwerten. Den Menschen in den Mittelpunkt dieser Entwicklung zu stellen ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit. Was aber kann die Ethik überhaupt leisten? Wo zeigt sich das Spannungsfeld von Technologie und Ethik in unserem Alltag? Welche Lösungsansätze und Handlungsalternativen gibt es aus ethischer Sicht? Diese Fragen, aber auch die Fragen des Publikums werden diskutiert werden.

Der Ethikrat der Stadt Paderborn besteht nun seit fast zwei Jahren und hat es sich zur Aufgabe gemacht Kosten und Nutzen der Digitalisierungsprozesse für die Bürgerinnen und Bürger und die Gesamtgesellschaft zu bewerten, das Wohl der Menschen nicht aus den Augen zu verlieren und die Stadt Paderborn auf dem Weg in die Digitalisierung zu beraten. Das Gremium ist politisch unabhängig und möchte auf mögliche Konflikte im Umgang mit der Digitalisierung aufmerksam machen und sie diskutieren, damit sie sowohl den gemeinsam geteilten Wertvorstellungen aller Bürgerinnen und Bürger, als auch den ethischen Anforderungen entsprechen können.