Lernplattform Intranet
Theologische Fakultät Paderborn . Kamp 6 . 33098 Paderborn . Tel.: 05251 121 6

Relativismus und christlicher Wahrheitsanspruch. Philosophische und theologische Perspektiven

Zum Dialog zwischen Philosophie, Theologie und Gesellschaftswissenschaften. Herausgegeben von Bernd Irlenborn und Michael Seewald.

Welche Herausforderung stellt der Relativismus für den christlichen Wahrheitsanspruch dar? Gelten Glaubensüberzeugungen bloß relativ für die christliche Gemeinschaft oder sind sie universal ausgerichtet? Ist der Relativismus eine Bedrohung für die christliche Botschaft oder ist er ein Indiz für religiöse Toleranz und die Bejahung von Pluralität? Diesen gesellschaftlich hoch relevanten Fragen gehen die Beiträge dieses Buches nach.

Bernd Irlenborn, Michael Seewald (Hrsg.): Relativismus und christlicher Wahrheitsanspruch. Philosophische und theologische Perspektiven. Freiburg (2020): Verlag Karl Auer, ISBN: 978-3-495-49135-5, 39 €