Intranet
Theologische Fakultät Paderborn . Kamp 6 . 33098 Paderborn . Tel.: 05251 121 6

Religionskurse aus Bad Driburg erleben SchülerUni.Theologie

Oberstufenschüler zu Gast an der Theologischen Fakultät Paderborn

60 Schülerinnen und Schüler aus Neuenheerse besuchten an der Theologischen Fakultät Paderborn die beliebte SchülerUni.Theologie. | Foto: ThF-PB

Einen ungewöhnlichen Unterrichtstag kurz vor den Sommerferien erlebten rund 60 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 des Gymnasiums St. Kaspar in Bad Driburg-Neuenheerse. Zusammen mit ihrem Religionslehrer Rudolf Henneböhl besuchten sie am Freitag, 5. Juli, an der Theologischen Fakultät Paderborn die SchülerUni.Theologie und hörten Kurzvorlesungen in den Fächern Neues Testament und Christliche Gesellschaftslehre. Im Auditorium Maximum sprach zunächst der Exeget Dr. Heinz Blatz mit vielen Beispielen aus der Heiligen Schrift zur Frage, wie sich die Bilder von Kirche im Neuen Testament veränderten, und kam mit den jungen Zuhörern über ihre Visionen von Kirche ins Gespräch. Anschließend führte Professor Dr. Günter Wilhelms zusammen mit seinem Assistenten Emanuel Rasche die Oberstufenschüler in das wirtschaftliche Spannungsverhältnis von Markt und Moral ein.

Regelmäßig lädt die Theologische Fakultät Paderborn Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern zur SchülerUni.Theologie ein, einem Studientag rund um das Theologiestudium. Dabei können Schulklassen und Religionskurse die älteste Hochschule Westfalens im Herzen der Stadt Paderborn besuchen, Kurzvorlesungen von Professoren verschiedener theologischer Disziplinen hören und Studieninformationen erfragen.

Mit dem Angebot sollen neugierige Schülerinnen und Schüler einen Einblick in das universitäre Studium gewinnen und das Fach Katholische Theologie für sich entdecken können. Die Kurzvorlesungen ermöglichen einen ersten Einblick in die aktuellen und kontroversen Themen der Theologie und Philosophie; ggf. aufbauend auf den aktuell laufenden Unterrichtsstoff. Gleichzeitig erhalten die Schülerinnen und Schüler Informationen über den Aufbau und die Struktur des Studiums der Katholischen Theologie und Auskünfte zu möglichen Berufsfeldern.

Die Theologische Fakultät Paderborn wurde 1614 als älteste Hochschule Westfalens gegründet. Studierenden bietet sie heute den Magister-Studiengang in Katholischer Theologie an. Ebenso ist die Erlangung des Lizentiats, des Doktorats oder die Habilitation in Katholischer Theologie möglich. Die Theologische Fakultät Paderborn ist eine staatlich anerkannte Hochschule in Trägerschaft des Erzbistums Paderborn.