Termine und Prüfungsanmeldungen Wintersemester 2016/2017

2. September 2016


Ablauf der Frist für die Anmeldung zu Wiederholungsprüfungen und für die Abmeldung vom 2. Prüfungstermin.


30. September 2016, 12.00 Uhr


Ablauf der Frist für die Einreichung der Diplom- bzw. Magisterarbeit gemäß § 21 Abs. 3 DiplO bzw. § 23 Abs. 2 MagO/alt.


8. Oktober 2016


Beginn der Prüfungen zu Beginn des Wintersemesters.


4. November 2016


Ablauf der Frist für Anträge auf Anerkennung der an anderen Hochschulen erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen.


4. November 2016


Ablauf der Frist für die Anmeldung zu Prüfungen im Wintersemester 2016/17 im Rahmen des Diplom- und des Magisterstudiums alter Ordnung sowie zur Diplomhauptprüfung und zur Magisterabschlussprüfung alter Ordnung.

Für Studierende, die sich für die Diplomhauptprüfung anmelden:
•    Wenn Seminarscheine zu dieser Diplomhauptprüfung gehören, sind nur solche beizufügen, die angerechnet werden sollen.
•    Wer an einer anderen Hochschule erbrachte Studienleistungen anrechnen lassen möchte, muss dies eigens beim Prüfungsausschuss beantragen.

Für Studierende, die sich für eine Fachabschlussprüfung im Rahmen des Diplomstudiums anmelden:
•    Bei der Anmeldung zu Prüfungen in den Fächern, in denen zwei Prüfungstermine angeboten werden (bitte mit dem Dozenten abklären), ist zu vermerken, ob der
1. Termin (Ende WS 2016/17) oder 2. Termin (Anfang SS 2017) gewählt wird. Fehlt diese Angabe, gilt die Anmeldung zum 1. Termin.
•    Für eine Wiederholungsprüfung ist immer ein neues Anmeldeformular einzureichen; unter „Bemerkungen“ ist anzugeben, dass es sich um eine Wiederholungsprüfung handelt.
•    Sofern in einem Fach eine Teilprüfung abgelegt wurde, ist deren Datum und Note auf dem Anmeldebogen anzugeben.

Für Studierende, die sich für die Magisterprüfung alter Ordnung anmelden:
•    Es ist ein aktueller Transcript of records beizufügen. Seminarscheine, die angerechnet werden sollen, sind der Studienberatung hierfür vorzulegen.
•    Wer an einer anderen Hochschule erbrachte Studienleistungen noch anrechnen lassen möchte, muss dies eigens beim Prüfungsausschuss beantragen.
•    Es sind die Anmeldungen zu den noch nicht abgelegten Prüfungen beizufügen.
•    Es ist eine Erklärung abzugeben, dass der Studierende weder eine Magister- bzw. eine Diplomvor- oder eine Diplomhauptprüfung im Fach Katholische Theologie oder eine zu diesen Prüfungen erforderliche Studienleistung an einer anderen Hochschule endgültig nicht bestanden bzw. erworben hat.
•    Die Fächer für die Abschlussprüfung gemäß § 24 StudO sind anzugeben.

Für Studierende, die sich für eine Modul-Teilprüfung im Rahmen des Magisterstudiums alter Ordnung anmelden:
•    Es ist zu vermerken, ob der 1. Termin (Ende WS 2016/17) oder 2. Termin (Anfang SS 2017) gewählt wird. Fehlt diese Angabe, gilt die Anmeldung zum 1. Termin.
•    Für eine Wiederholungsprüfung ist immer ein neues Anmeldeformular einzureichen; unter „Bemerkungen“ ist anzugeben, dass es sich um eine Wiederholungsprüfung handelt.
•    Sofern bereits ein Teil dieser Modul-Teilprüfung abgelegt worden ist, ist dies stets zu vermerken. Ansonsten gilt die Anmeldung als nicht erfolgt.


9. Januar 2017


Ablauf der Frist für die Ummeldung von Prüfungen und Abmeldung vom 1. Prüfungstermin für Diplom- und Modul-Teilprüfungen alter Ordnung.

Ablauf der Anmeldefrist für Modulprüfungen neuer Ordnung:
•    Es ist zu vermerken, ob der 1. Termin (Ende WS 2016/17) oder 2. Termin (Anfang SS 2017) gewählt wird. Fehlt diese Angabe, gilt die Anmeldung zum 1. Termin.
•    Für eine Wiederholungsprüfung ist immer ein neues Anmeldeformular einzureichen; unter „Bemerkungen“ ist anzugeben, dass es sich um eine Wiederholungsprüfung handelt.
•    Sofern bereits ein Teil dieser Modulprüfung abgelegt worden ist, ist dies stets zu vermerken. Ansonsten gilt die Anmeldung für das gesamte Modul.


13. Februar 2017


Beginn der schriftlichen Prüfungen


18. Februar 2017


Beginn der mündlichen Prüfungen


6. März 2017


Ablauf der Frist für die Anmeldung zu Wiederholungsprüfungen und für die Abmeldung vom 2. Prüfungstermin.


31. März 2017, 12.00 Uhr


Ablauf der Frist für die Einreichung der Diplom- (letztmalig) bzw. Magisterarbeit gemäß § 21 Abs. 3 DiplO bzw. § 23 Abs. 2 MagO/alt.


2. April 2017


Beginn der Prüfungen zu Beginn des Sommersemesters.


 


Paderborn, den 1. August 2016
Prof. Dr. Rüdiger Althaus, Rektor

Theologische Fakultät Paderborn
Kamp 6
33098 Paderborn
Tel.: 05251/121-6
Kontaktformular

Veranstaltungen

Ringvorlesung Wirtschaftsethik WS 2016/2017:
"Arbeiten 4.0 – schöne neue Arbeitswelt?"

Semestertermine im Überblick

Prüfungen Sommersemester 2016
Termine und Fristen für die Anmeldung zu Prüfungen.

Hochschulmesse
Jeden Sonntag um 19:00 Uhr bietet die Theologische Fakultät gemeinsam mit der KHG Paderborn eine Eucharistiefeier in der Universitäts- und Marktkirche St. Franz Xaver besonders für Studierende und Lehrende der Fakultät an.