Vierte Vorlesung der Montagsakademie mit Prof. Dr. Daniel Lanzinger

Prof. Dr. Daniel Lanzinger spricht über „Dies ist mein Leib für euch“. Rituale und Ritualdeutungen im Neuen Testament.

Am Montag, 06. November 2023, um 18.00 Uhr spricht Prof. Dr. Daniel Lanzinger im Rahmen der Montagsakademie, der öffentlichen Vorlesungsreihe der Theologischen Fakultät Paderborn, über „Dies ist mein Leib für euch. Rituale und Ritualdeutungen im Neuen Testament.“
Die Vorlesungen finden als Präsenzveranstaltungen im AudiMax der Fakultät statt, werden live über den YouTube-Kanal der Fakultät gestreamt und können auch zeitversetzt über die Mediathek angeschaut werden. Weitere Informationen finden Sie bei der Montagsakademie.

Lange Zeit schien der Zusammenhang zwischen Sakramenten und Neuem Testament klar zu sein: Sakramente galten als religiöse Akte, die unmittelbar von Jesus Christus eingesetzt worden sind und für die es in den neutestamentlichen Schriften ein entsprechendes Wort Jesu als „Gründungsakt“ gibt. Diese Überzeugung hat sich mittlerweile als sehr brüchig erwiesen. Wie bei so vielem dürfen wir auch bei den Sakramenten nicht meinen, dass das, was wir heute darunter verstehen, schon im Neuen Testament so vorkommt. Am Beispiel der eucharistischen Einsetzungsworte kann aufgezeigt werden, wie sich der Konnex zwischen neutestamentlichen Motiven und christlichen Ritualen gestaltet.

 

Prof. Dr. Daniel Lanzinger ist seit 2022 Lehrstuhlinhaber für Neues Testament an der Theologischen Fakultät Paderborn. Mit dem seit 2020 laufenden DFG-Projekt „Der Ratschluss Gottes im lukanischen Doppelwerk“ widmet er sich der umfassenden Darstellung eines zentralen theologischen Motivs im lukanischen Doppelwerk.

Weitere Einträge

© Thomas Throenle | Erzbistum Paderborn
Moraltheologe Prof. Dr. Peter Schallenberg

Aktuelles aus der Fakultät Moraltheologische Überlegungen für die Notfall- und Intensivmedizin

Knappe Beatmungsmaschinen und Intensivbetten gerecht verteilen – wie geht das? Wer soll beatmet werden und wer nicht? Gibt es eine Auswahl unter Notfallpatienten?
© ThF PB
(v.l.n.r.) Der neue Quästor Fabian Güth und der Rektor der Theologischen Fakultät, Prof. Dr. Stefan Kopp.

Aktuelles aus der Fakultät Neuer Quästor der Theologischen Fakultät Paderborn

Fabian Güth tritt die Nachfolge von Anton Schäfers an
© ThF PB
Ausgezeichnet mit dem Spee-Preis 2020: Dr. Cornelia Dockter

Aktuelles aus der Fakultät Theologische Fakultät Paderborn verleiht den Friedrich-Spee-Preis

Cornelia Dockter für ihre Dissertation ausgezeichnet